+43 (0) 1 982 62 16

Als private, überparteiliche und konfessionell ungebundene Hilfsorganisation legen wir Wert auf seriöse Arbeit, die notleidenden Kindern sowie Menschen mit Behinderungen zu ihrem Recht verhilft.

Organisation

RETTET DAS KIND-Österreich ist ein eingetragener Verein, der 1956 unter dem Namen »Österreichische Gesellschaft RETTET DAS KIND« gegründet wurde. Als private, überparteiliche und konfessionell ungebundene Kinderhilfsorganisation verfolgt RETTET DAS KIND-Österreich ausschließlich gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne von § 34 BAO und ist somit nicht auf Gewinn orientiert.

Die Koventionen der Vereinten Nationen über die Rechte des Kindes sowie zum Schutz behinderter Menschen sind die Grundlage unserer Tätigkeit. Die Arbeit von RETTET DAS KIND-Österreich richtet sich in erster Linie auf Österreich und vereinzelt auf ausgewählte Projekte im Ausland. Sie erfolgt stets in enger Zusammenarbeit mit der öffentlichen Jugendwohlfahrtspflege; im Ausland gemeinsam mit österreichischen Partnerorganisationen oder mit Schwesterngesellschaften.

RETTET DAS KIND-Österreich finanziert seine Tätigkeit aus Spenden, aus Kostenersätzen der Öffentlichen Hand, aus Subventionen und aus Erbschaften. Überdies erhalten wir Unterstützung für Projekte durch die Aktionen »Licht ins Dunkel« und »Österreichische Kinderhilfe«.

Als traditionsreiche österreichische Hilfsorganisation legen wir Wert auf seriöse Arbeit, die notleidenden Kindern sowie Menschen mit Behinderungen zu ihrem Recht verhilft. Wir dürfen darauf hinweisen, dass alle der für die Seriosität von humanitären Hilfsorganisationen verlangten Kontrollmaßnahmen bei RETTET DAS KIND-Österreich schon seit vielen Jahren eine Selbstverständlichkeit sind. Seit Februar 2001 sind wir nach der ISO-Norm 9001:2008 qualitätszertifiziert. Seit Oktober 2006 verfügt RETTET DAS KIND-Österreich auch über das Österreichische Spendengütesiegel.

Vorstand

Präsident
Mag. Karl Semlitsch

1. Vizepräsident
Ombudsmann Bernd Bauer

2. Vizepräsident
BAL i. R. Senatsrat Dr. Kurt Scherzer

3. Vizepräsident
Landesrat a. D. Sepp Eisl

Finanzreferent
Dkfm. Dieter Wesenauer

Stellvertreter
Direktor i. R. Dr. Manfred Teiner

Schriftführer
Mag. Maximilian Tinauer, MBA

Stellvertreterin
Hofrat Mag. Elvira Waniek-Kain

Revisionsorgan
Oberamtsrat Werner Kaitan
BHptf. Mag. Dr. Nicole Wild

Mitglieder
DI Peter Blaschitz
Dr. Andreas Böck
Dr. Helmut Dareb
Mag. Andrea Drexel
Direktor Hofrat Mag. Walter Ebner
Dr. Rudolf Graßler
BR Doris Hahn, MEd MA
Mag. Robert Herz
LAbg. StR. Christoph Kaufmann, MAS
LStA i. R. Dr. Wilhelm Klocker
Dr. Christian Kuhn
Monika Leitner
Josef Mathis
Mag. Karoline Obitzhofer
Inge Partl (Ehrenmitglied)
Gertraute Schaufler
Hofrat DI Werner Schiestl
DI Martin Schmid
LAbg. GR Mag. Marcus Schober
KR Renate Stanger
Dr. Oskar Wawra
Hofrat DI Dr. Karl Zojer
Dkfm. Martin Zumtobel

 

Skip to content