RdK Logo - Home Über uns Aktuell Meine Spende Patenschaften Hilfsaktionen Extranet

Soforthilfefonds

Nachmittags-betreuung

Weihnachtsaktion

Aktion zu Schulbeginn

Fahrschülerhort Vöcklabruck

Auslandshilfe

Therapiematerial für behinderte Kinder

SpendenaufrufSpendengütesiegel


Der Fahrschülerhort von RETTET DAS KIND in Vöcklabruck

Jetzt spenden!

Foto: Fahrschülerhort VöcklabruckDer Bahnhof Vöcklabruck ist für Kinder aus der ganzen Region eine wichtige Anlaufstelle, um nach der Schule mit dem Bus oder dem Zug nach Hause zu fahren. Seit vielen Jahren betreibt RETTET DAS KIND dort einen Fahrschülerhort, wo die Kinder und Jugendlichen kostenlos ihre Wartezeiten verbringen können.

In gemütlicher Atmosphäre können sie ihre Aufgaben schreiben, mit FreundInnen plaudern oder sich mit Spielen entspannen.

Während der Öffnungszeiten ist eine Betreuerin anwesend, die den SchülerInnen für alle Fragen zur Verfügung steht.

Ganz wesentlich ist es, dass die Mädchen und Burschen dort keinerlei Konsumationsdruck oder gar -zwang haben.

Das wichtigste aber ist, dass die Kinder und Jugendlichen nicht unbeaufsichtigt auf der Straße sind.

Dieses Projekt wird teilweise vom Amt der oberösterreichischen Landesregierung subventioniert, für den Betrieb sind jedoch auch Eigenmittel von RETTET DAS KIND erforderlich.